Wir bieten:

Berufsinformation

Fachkräfte für Veranstaltungstechnik lernen, Veranstaltungen vorzubereiten und technisch zu begleiten. Sie müssen wissen, welche Geräte und Einrichtungen geeignet sind und wie sie installiert und bedient werden. Außerdem bauen sie Bühnen und erforderliche Geräte auf und kümmern sich um Energieversorgung sowie um Beleuchtung, Beschallung und Projektionstechnik. Sie stehen den Künstlern und Meistern für Veranstaltungstechnik aktiv zur Seite und sorgen mit ihrem Know-how für das Gelingen der Veranstaltung oder Produktion. Dabei kann ihr Betätigungsfeld von der Entwicklung eines Veranstaltungskonzeptes über die Beratung des Veranstalters, die Planung und Durchführung der Veranstaltung bis zur Abrechnung der durchgeführten Arbeiten reichen.

Fachkräfte für Veranstaltungstechnik…

  • planen und realisieren Veranstaltungen
  • organisieren fachspezifische Arbeitsabläufe
  • bauen und montieren veranstaltungstechnische Einrichtungen
  • betätigen Bühnenmaschinerien und Medieneinrichtungen
  • konfigurieren, bedienen und prüfen Projektions-, Beleuchtungs- und Beschallungsanlagen
  • stellen Einrichtungen der elektrischen Energieversorgung bereit, organisieren und prüfen diese
  • konzipieren und bewerten Spezialeffekte
  • beachten sicherheitsrelevante Vorschriften, Regeln und spezifische Verordnungen
  • Systeme installieren, Veranstaltungen meistern

In Ihrem Beruf befassen Sie sich mit professionellem Equipment im Bereich Licht-, Bild-, Ton- und Bühnentechnik für Veranstaltungen. Dazu gehören Beschallungssysteme und Mischpulte, Beleuchtungsanlagen und computergesteuerte Scheinwerfer, Großbildprojektoren und LED-Wände, sowie Bühnenflächen und Traversensysteme. Ebenso spielt die Bereitstellung der elektrischen Energieversorgung eine tragende Rolle.

publitec beschäftigt sich ausschließlich mit der professionellen Bildtechnik für Veranstaltungen. Werden während der Ausbildung noch alle im Rahmenlehrplan enthaltenen Anforderungen im Bereich Licht-, Ton- und Bühnentechnik abgedeckt, so spielt im Arbeitsalltag nur die Bildtechnik eine Rolle. Hierzu gehören Hochleistungs-Projektoren, Leinwandsysteme, LED-Wände, Studio-Kameras, Video-Mischpulte und die dazu erforderliche Peripherie wie Computertechnik und Netzwerk-Infrastruktur.

Der Aufbau und die Inbetriebnahme des Equipments im Rahmen einer Veranstaltung erfolgt oft in zeitkritischen Situationen unter Stressbedingungen. Der Veranstaltungstechniker muss daher trotz hohen Arbeitsaufkommens und großen Zeitdrucks seine Arbeit routiniert und zuverlässig erledigen können, um den Ablauf der Show nicht zu gefährden.

Die Kundenzufriedenheit steht hier an erster Stelle!

Beschreibung des Ausbildungsplatzes bei publitec

Bild- und Medientechnik für den Veranstaltungseinsatz sind unser Tätigkeitsfeld. Daher ist es die Aufgabe unserer Veranstaltungstechniker, dieses Equipment auf Produktionen aufzubauen, einzurichten und zu bedienen.

Wir befassen uns mit allen wichtigen Komponenten: DLP- und LCD-Projektoren, Leinwänden, Displays, Komponenten für die Signalübertragung und -verarbeitung und komplexes Bildprocessing, aber auch Zuspieltechnik und Kameras.

Unser grundlegendes Prinzip:

Alle Produkte, die wir verkaufen, bieten wir auch zur Miete oder im Leasing an. Somit sind wir für eine große Zahl an Geräten verantwortlich welche ohne Ausnahme ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit und Qualität liefern müssen! Doch wir liefern nicht nur Produkte und Geräte: Wir stellen auch das Know-How und die Erfahrung für den wirkungsvollen Einsatz der Bild- und Medientechnik bereit.

Die Aufgabe der Fachkraft für Veranstaltungstechnik ist es deshalb auch, unsere Kunden zu unterstützen in allen Fragen zu unseren Produkten und deren Anwendung. Ebenso haben wir die Aufgabe Anforderungsprofile an die Hersteller weiterzuleiten um stetig Einfluss auf die Produkte nehmen zu können und sie so für unsere Einsatzzwecke zu optimieren.

Die Arbeitszeiten sowie die Arbeitsumgebung variieren. So muss sich ein Bewerber auf Nacht- oder Wochenendarbeit einstellen, sowie auf wechselnde Arbeitsorte und flexible Arbeitszeiten.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Zwischenprüfung: Während der Berufsausbildung ist eine Zwischenprüfung durchzuführen.

Abschlussprüfung: Die Ausbildung schließt mit einer Fachkraftprüfung ab.

Unsere Erwartungen an die Bewerber

Voraussetzungen:

– Abitur oder Realschulabschluss mit guten Noten in Mathematik, Englisch und Physik

– bereits vorhandenes und grundlegendes Interesse an der Elektrotechnik

– Führerschein der Klasse 3 bzw. B ist vorteilhaft

Wir erwarten eine hohe Lern- und Leistungsbereitschaft, eine gute Auffassungsgabe, Flexibilität, hohe Verantwortungsbereitschaft und außergewöhnlichen persönlichen Einsatz für eine interessante, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgabenstellung, sowie die Bereitschaft der Arbeit zu ungewöhnlichen Zeiten.

Wir bieten Ihnen eine anschließende, gesicherte Vollzeitbeschäftigung mit einem hohen Maß an Verantwortung, Fortbildungen und Produktschulungen und ein angenehmes Betriebsklima in einem jungen Team.

Rückfragen und Bewerbungen (schriftlich oder per Mail) an: publitec Präsentationssysteme & Eventservice GmbH, z.Hd. Herr Dreissig, Gahlenfeldstraße 7a, 58313 Herdecke, dreissig@publitec.tv

© 8386817 Yuri Arcurs – Fotolia.com© 8386817 Yuri Arcurs – Fotolia.com