der publitec beaMover – BRINGT CONTENT DAHIN, WO SIE IHN BRAUCHEN!

Bei seiner Markteinführung im Jahr 2002 war der beaMover der weltweit erste kopfbewegte Videoprojektor. Diese publitec-Eigenentwicklung eröffnet neue Möglichkeiten: mit nur einem einzigen Projektor bespielen Sie unterschiedliche Stellen im Raum und erzeugen damit überraschende Effekte. Die Ansteuerung aller Funktionen des beaMovers erfolgt über das verbreitete DMX-512-Protokoll und erlaubt so die einfache Einbindung in vorhandene Lichtsteuerungsumgebungen.

Projizieren Sie jederzeit dorthin, wo Sie wollen und das, was Sie wollen. Ob laufende Charaktere an der Wand, wegweisende Gobos auf dem Boden oder ein beliebig gestaltbares Spotlight auf einem Ausstellungsobjekt, das sich anschließend in einen erklärenden Text verwandelt: Führen – und entführen – Sie Ihre Besucher mit der Sprache des bewegten Bildes. Der beaMover erweitert Ihr Instrumentarium um eine atemberaubende Komponente. Mit 7.300 bzw. 13.000 ANSI-Lumen und einem herausragenden Kontrastverhältnis von bis zu 2.000:1 bietet der beaMover brillante und hervorstechende Bilder, die auch in heller Umgebung visuell durchschlagen. Mit 16,77 Millionen darstellbaren Farben sind der gestalterischen Kreativität keine Schranken gesetzt.

Sie benötigen weitere Informationen zum beaMover? Hier finden Sie das Datenblatt!