publitec proFibre – OPTISCHES ÜBERTRAGUNGSSYSTEM

1
2
3
4
5
6
7
1

Steckergehäuse aus gehärtetem, eloxiertem Aluminium

2

Glasfaserkabel mit mattschwarzem Außenmantel aus flammhemmendem Polyurethan und zugentlastenden Aramidfasern

3

100 MBit-Netzwerkleitung

4

2 x DVI Single Link – integrierte Equalizer garantieren niedrigste Jitterraten und vermeiden Bildstörungen

5

Übertragung kopiergeschützter HDCP Videodaten möglich, EDID – Betriebsmodus wählbar

6

FIBERFOX-Steckverbinder mit Linsenkopf-Stecker für einfaches und multifunktionales Handling

7

Eingebautes Netzteil 100 – 240V AC mit PowerCon Eingang

proFibre bietet die Lösung aller Verbindungsprobleme im Eventbereich.

Mit proFibre hat publitec ein universelles und besonders robustes High-End-System für die Übertragung digitaler Bildsignale entwickelt, das HDCP-kompatibel arbeitet und sowohl EDID als auch den DDC-Bus transparent und bidirektional optisch überträgt. Probleme, die Glasfaser-Hybridsysteme bei langen Übertragungswegen verursachen, gehören damit der Vergangenheit an.

Das proFibre-System ist die hochwertige Alternative zu herkömmlichen optischen Überragungsstrecken. Aus den beliebig kombinierbaren Komponenten Transmitter, Receiver und vorkonfektionierter Glasfaserstrecke stellen Sie ganz einfach das jeweils passende System für Ihre Anforderung zusammen. proFibre verhindert die häufigsten Ausfallursachen optischer Systeme im harten Dauereinsatz und bietet Ihnen durch seine Robustheit und Einsatzvielfalt einen langfristigen Investitionsschutz.

Transmitter:
Das proFibre Transmitter-Modul erlaubt die Einspeisung digitaler Bildsignale sowie einer 100 MBit-Netzwerkleitung, die integrierten Equalizer garantieren niedrigste Jitterraten und vermeiden Bildstörungen. Die Module sind als Single-DVI-D-Strecken mit HDMI 1.3-Kompatibilität und HDCP-Unterstützung, Dual-DVI-D-Strecken und bidirektionale 3G-SDI-Varianten (1 x Send, 1 x Return) erhältlich.

Receiver:
Der Dual-Receiver ist mit zwei DVI-Steckverbindern und zwei als Mini-Hub geschalteten RJ-45-Ethernetanschlüssen ausgestattet und ist so z. B. eine ideale, kompakte Lösung für die Verkabelung von Dual-Projektorstacks – inklusive Netzwerkleitung zur Projektorsteuerung.

Kompakte Bauform:
Transmitter- und Receiverboxen sind als robuste 1 HE 19“-Gehäuse in halber Baubreite für Rackeinbau oder Traversenbefestigung ausgeführt und serienmäßig mit roadtauglicher Kabelzugentlastung und verschraubbaren DVI-Steckverbindern ausgestattet. Die Stromversorgung der Module erfolgt über Powercon-Steckverbinder, universelle Befestigungsmöglichkeiten ermöglichen die Verwendung von VESA, TV-Zapfen, Safeties etc.

Glasfaserleitung / LWL:
Der geringe Außendurchmesser der proFibre-Glasfaserkabel Faser erlaubt große Kabellängen auf kleinen Kabeltrommeln, der mattschwarze Außenmantel aus flammhemmendem Polyurethan ist optisch unauffällig. Die zugentlastenden Aramidfasern und das geringe Gewicht erleichtern die Verlegung auch an schwer zugänglichen Orten und machen das Kabel unempfindlich gegen Knick- und Zugbelastungen (bis 5mm Biegeradius, bis zu 250 kg Zuglast).

Steckverbinder:
Die Steckergehäuse der Module und der LWL-Strecken sind aus gehärtetem, eloxierten Aluminium gefertigt und mit 5 Tonnen Belastbarkeit extrem robust. Das „genderless“- Verbindungssystem erlaubt eine beliebige Erweiterbarkeit jeder Strecke durch einfaches Anstecken einer weiteren Glasfaserleitung ohne Beachtung einer Verlegerichtung. Die proFibre-Verbindung ist als einziges System auf dem Markt mit Schutzklasse IP68 auch in geöffnetem Zustand wetterfest und unempfindlich gegen Verschmutzungen.

Betriebssicherheit:
Durch die ausschließlich optische Kommunikation der Module existiert keine galvanische Verbindung zueinander, damit sind Sender- und Empfängerseite vollständig elektrisch entkoppelt. Die EDID-Informationen der angeschlossenen Geräte können transparent übertragen, oder alternativ am Transmitter simuliert werden; Übertragungsprobleme durch Fehlkommunikation zwischen Signalquelle und Endgerät oder durch Abstecken oder Ausschalten des Displays können so sicher ausgeschlossen werden.

Sie benötigen weitere Informationen über publitec proFibre?